OTTOSEAL® M 360

Der Hybrid-Dichtstoff für Hochbau/Anschlussfugen

Produktdetails

Der silikonfreie Hybrid-Dichtstoff OTTOSEAL® M 360 garantiert durch seine schnelle schwund- und blasenfreie Aushärtung, sowie durch seine Überstreichbarkeit, ein optimales Ergebnis für verschiedene Hochbau- und Dehnungsfugen im Innen- und Außenbereich - und das für eine lange Zeit. Auch für das Schließen von Rissen und Löchern in Fassaden und Innenwänden, z.B. im Gerüstbau und bei Malerarbeiten, ist der Dichtstoff hervorragend geeignet. Zusätzlich ist der Dichtstoff für den Baukörperanschluss bzw. die Anschlussfuge zwischen Fenster und Fassade ausgelobt.

Anwendungsgebiete

Hochbaufugen nach DIN 18540-F

Abdichten von Fugen an Fassaden, Metallbaukonstruktionen

Dehnungs- und Anschlussfugen an Beton- und Porenbetonfertigteilen

Kleben von OTTO Bauanschlussbändern BAB-V und BAB-VD auf Mauerwerk, Beton, Porenbeton etc.

Baukörperanschluss z. B. Fensterrahmenanschluss, Türen, Tore und Trockenbauwand an den Baukörper wie z. B. Maueröffnung, sowie Übergänge z. B. von Betonwand zur Holzständerwand/Glaswand

Schließen von Rissen und Löchern in Fassaden und Innenwänden z.B. im Gerüstbau/Malerarbeiten

Eigenschaften

Klebfreie Oberfläche nach ca. 6 Stunden

Weniger Verschmutzungsrisiko

Silikonfrei

Isocyanatfrei

Geruchsarm

Angenehmes Verarbeiten

Überstreichbar / Überlackierbar - bitte Anwendungshinweise im technischen Datenblatt beachten

Dekorativer Anstrich und Schutzbeschichtung möglich

Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit

Für langlebige Anwendungen im Innen- und Außenbereich

Härtet blasenfrei aus

Für optisch anspruchsvolle Fugen geeignet

Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +90°C

Normen und Prüfungen

Geprüft nach EN 15651 - Teil 1: F EXT-INT CC 25 LM / ISO 11600-F-25LM

Bauteilprüfung "Luftundurchlässigkeit und Schlagregendichtheit eines Abdichtungssystems zwischen Fenster und Baukörper nach ift-Richtlinie MO-01"

Stauwasser - Prüfung nach Richtlinie "Bauwerksabdichtung - Anschluss an bodentiefe Fenster und Türen, Teil 2" zusammen mit Remmers Abdichtungssystem "Flüssigabdichtung mit Vliesträger"

EMICODE® EC 1 Plus - sehr emissionsarm

Für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 7+9+12+19-1+20+22+24+27+29+31+32+35 geeignet

Konform zur Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Einstufung nach Gebäudezertifizierungssystemen siehe Nachhaltigkeitsdatenblatt

Französische VOC-Emissionsklasse A+

Deklaration in Baubook Österreich

Geprüftes Brandverhalten nach EN 13501: Klasse E

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.