Illbruck SP525 Premium Hochbaufugendichtstoff PU-Hybrid

Premium Fassaden-Dichtstoff nach DIN 18540-F zur Abdichtung von Anschluss- und Bewegungsfugen im Innen- und Außenbereich. Geprüft und fremdüberwacht vom SKZ Würzburg.

Anwendungsbereich

Dieser 1-komponentige Hybrid-Dichtstoff ist für die elastische Abdichtung von Anschluss- und Bewegungsfugen im Innen- und Außenbereich sowie zur Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen geeignet. Geprüfte und fremdüberwachte Eignung im Hochbau und der Fassade gemäß DIN 18540-F.

Produktvorteile

  • RAL-zertifiziert und fremdüberwacht
  • Bauteilprüfung nach ift-Richtlinie MO-01/1
  • Hervorragende Modellierbarkeit
  • Kurzer Fadenzug
  • UV- und witterungsbeständig
  • Lösemittel-, isocyanat- und silikonfrei
  • Dauerhaft elastisch

Vorbereitung

Reinigen der Haftflächen: Die Haftflächen müssen sauber, d. h. staub-, fettfrei, tragfähig und trocken sein. Bei Beton und Putzfugen lose Bestandteile abbürsten. Für einen sauberen Abschluss Fugenränder abkleben. Haftflächen sind mit AT200 Reiniger vorzubereiten. Empfindliche Oberflächen (z. B. Pulverlack-Beschichtungen) müssen mit AT115 Reiniger vorbehandelt werden. Vorversuche sind durchzuführen.

Zur Herstellung des optimalen Fugenprofiles mit der geschlossenzelligen PR102 PE-Rundschnur hinterfüllen.

Primern der Haftflächen: Auf porösen Untergründen illbruck AT140 mit einem Pinsel sparsam auf die Haftflächen aufstreichen, sodass die gesamte Oberfläche durchgängig benetzt ist. Bei nichtsaugenden oder glatten Untergründen illbruck AT150 mit einem sauberen Lappen auftragen. Primerempfehlungen sind nachstehender Hafttabelle zu entnehmen. Auf kritischen und unbekannten Untergründen sind Vorversuche durchzuführen.

SP525 ist anstrichverträglich. Das ganzflächige Überstreichen einer Dichtstofffuge wird von tremco illbruck, wie auch in der Malernorm vorgegeben, grundsätzlich nicht empfohlen. Wird der Dichtstoff entgegen dieser Vorgaben überstrichen, muss die Beschichtung vorab ausreichend auf Verträglichkeit geprüft werden und auch die vom Dichtstoff auszugleichenden Bewegungen ohne optische und/oder mechanische Mängel aufnehmen können andernfalls können Rissbildungen oder farbliche Veränderungen entstehen.


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.